Danke an die VKW/Illwerke Gruppe für die großartige Unterstützung
Rätia Bludenz
/ Kategorien: Raetia Bludenz News

Danke an die VKW/Illwerke Gruppe für die großartige Unterstützung

An Christi Himmelfahrt fand der 31. Vorarlberg-Netz-Bezirksschulcup statt. Der Wettergott meinte es gut mit uns, so hatten wir den ganzen Tag super Fußballwetter.
Selbst die kurze feuchte Phase zu Mittag war für die jungen Sportler kein Problem. 250 Kinder in 25 Mannschaften zeigten den ganzen Tag über, dass der Fußballsport, egal welcher Herkunft, verbindet.
Der Veranstalter durfte auch zahlreiche Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde und Lehrer, begrüßen.
Bei tollem Fußballwetter zeigten die Mädchen und Burschen begeisterten Fußball, die Fairness stand immer an erster Stelle.
Es wurde um jeden Meter Rasen gekämpft und jedes Tor wurde von Fans und Spielern bejubelt, die Stimmung in der Sparkassen Sport Arena kochte.
Die Spiele waren teils an Spannung nicht zu überbieten, dennoch war an diesem Tag jeder, der auf dem Platz stand, Sieger und hat so zu einem großartigen Fußballfest beigetragen.
Die Siegerehrungen wurden von Nachwuchsleiter Mario Schlögl, Landtagsabgeordneten Jogi Weixlbaumer und Vereins- und Kulturstadtrat Christoph Thoma vorgenommen, es wurde jedem Kind eine Medaille überreicht. Für die Podestplätze gab es zusätzlich Pokale für das Klassenzimmer. Auch ein Dankeschön an den Kampfmannschaftstrainer Bernd Langebner der am Nachmittag den Jungkickern auf die Beine schaute und auch die Siegerehrungen moderierte.
Ein großer Dank geht auch an die SchulleiterInnen der Schulen die uns immer tatkräftig bei der Vorbereitung des Vorarlberg-Netz-Bezirksschulcups unterstützen.
Auch für den kulinarischen Genuss wurde durch unser Wirtschaftsteam Bestens gesorgt, dafür ein herzliches Dankeschön.
Auch ein riesen Dank an Wolfgang Leitner und dem gesamten AGM-Team für die großartige Unterstützung.
Für den reibungslosen Ablauf des Turniers sorgten die Turnierleitung unter Timon Langebner und Achim Zaminer.
Auf dem Platz für Ordnung sorgten unsere Vereinsschiedsrichter, auch hierfür ein Dankeschön.
Ein großes Dankeschön geht an die Sportler die alles dafür getan haben das der 31. Vorarlberg-Netz-Bezirksschulcup für alle ein unvergessliches Erlebnis wurde und sich alle schon auf nächstes Jahr freuen.

 

An die Vkw/ Illwerkegruppe die uns seit 31 Jahren sehr großzügig unterstützt, ein riesiges Dankeschön. Es ist in schweren wirtschaftlichen Zeiten keine Selbstverständlichkeit, einen so treuen Partner an der Seite zu haben.
Der Sport lebt mit Sponsoren und da geht die VKW/Illwerke Gruppe als großes Vorbild voran.
 

vorheriger Artikel Raiffeisenbank Bludenz-Montafon verlängert die langjährige Partnerschaft mit dem FC Fohrenburger Rätia Bludenz
Drucken
319

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x
Unsere Sponsoren