Zu Gast beim Hauptsponsor bei der 62. Jahreshauptversammlung im 100. Gründungsjahr
Rätia Bludenz
/ Kategorien: Raetia Bludenz News

Zu Gast beim Hauptsponsor bei der 62. Jahreshauptversammlung im 100. Gründungsjahr

Am 29.03.2019 haben wir unsere Jahreshauptversammlung im Stüble der Brauerei Fohrenburg abgehalten.


Der Obmann konnte Vize Bürgermeister Mario Leiter, Vereins und Kulturstadtrat Christoph Thoma sowie die Stadträte Arthur Tagwerker und Jogi Weixlbaumer, seitens des VFV Joachim Ganahl, den Historiker Otto Schwald, Ehrenobmann Harti Schelling, die Ehrenmitglieder Günter Berchthold und Werner Burtscher sowie Turnerobmann Bertram Summer und eine Abordnung der AH Bludenz, sowie zahlreich erschiene Mitglieder des Vereins begrüßen.

Zu Beginn der Versammlung wurde eine Trauerminute für unseren Freund und Platzwart Peter Tagwerker abgehalten.
Beim Bericht des Obmanns Stefan Fussenegger wurden dann doch auch kritische Punkte angesprochen auch stellte er sich vor die Trainer der KM und forderte das man der Jungen KM die Chance gibt sich den Erfolg zu erarbeiten, denn das haben sie sich einfach verdient, aber bei der Entwicklung des Nachwuchses ist der Weg sehr gut und die Vereinsführung sehr zufrieden.
Auch der KM Trainer Bernd Langebner fand nicht nur positive Worte über die viele Kritik die auf unsere junge KM niederprasselt und bat um Verständnis, dass Erfolg erarbeiten länger dauert als Erfolg einzukaufen so wie es jahrelang in Bludenz üblich war.
Auch NW Leiter Mario Schlögel fand nur lobende Worte für seine Trainer und den Spielern die doch überwiegend eine sehr gute Arbeit leisten und eine gute Entwicklung durchmachen.
Auch der Finanzbericht der von Finanzreferentin Ruth Ludescher hervorragend präsentiert wurde brachte Grund zur Freude.
Konnte doch seit Langem wieder ein positiver Abschluss erreicht werden und wieder ein Teil der Schulden abgedeckt werden.
Die Sektion Dart entwickelt sich auch immer weiter und es wird eine 2 Mannschaft angestrebt.
Die Darter sind zu einem wichtigen Bestanteil des Vereins geworden und sie werden uns noch viel schöne Momente liefern.
Das Wirtschaftsteam unter der Leitung von Zana und Hermann Huber hat maßgeblichen Anteil am guten Abschneiden des Vereinsjahres 2018 da sie ihre Arbeit mit viel Freude und einem tollen Team verrichten.
Auch konnten wieder zahlreichen Mitglieder die Ehrennadel in Silber überreicht werden.

Bickel Mario - 23 Jahre

Asar Emrah - 20 Jahre

Ganahl Markus - 18 Jahre

Ivandic Antonio - 16 Jahre

Rüdisser Philipp - 16 Jahre

Isakovic Mujo - 14 Jahre

Ciubano Roberto - 14 Jahre

Djordjevic Illja - 14 Jahre

Auch seitens des VFV wurden 2 Mitglieder geehrt

Asar Emrah - Spielernadel in Silber

Burtscher Werner - Funktionsnadel in Gold

Auch die zahlreichen Gäste die zur Versammlung erschienen sind fanden durchwegs nur lobende Worte für die Arbeit die von den Verantwortlichen geleistet wird

Ein Dankeschön an die Stadt Bludenz für die großartige Unterstützung, spielt die Politik doch eine wichtige Rolle.

Auch allen Sponsoren und Gönnern wurde Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Großer Dank gebührt unserem Hauptsponsor der Brauerei Fohrenburg für 35 Jahre Unterstützung. So stellten sie uns das Stüble für die Jahreshauptversammlung zur Verfügung und übernahmen die Getränke für den Abend.

 

vorheriger Artikel Diezanocup 2018 Nur eine Mannschaft konnte Titel verteidigen
nächster Artikel Schwaches Spiel endet mit einer unnötigen Niederlage
Drucken
174

x
Unsere Sponsoren